Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern

wünsch ich Euch allen und einen fleissigen Osterhasen.

Ich habe heute noch ein Osterrezept für Euch.

Karottencupcakes

Zutaten für 12 Stück:
  • 150g Butter
  • 130g Mascobadozucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 100g Schokotropfen oder ger. Schokolade
  • 1/2 Teel. Zimt
  • 100g Karotten
  • 80g Butter
  • 300g Topfen
  • 40g Puderzucker
  • evtl. grüne Lebensmittelfarbe
  • kl. Schokoeier 
 Zubereitung:
  • Die 150g Butter, Mascobadozucker, Eier und Salz schaumig rühren.
  • Die Karotte/n schälen und fein raspeln und zum Teig geben.
  • Mehl, Backpulver, Mandeln, Schokolade, Zimt hinzufügen und gut verrühren.
  • Eine 12er Muffinsform mit Papier herrichten und den Teig einfüllen.
  • Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Die 80g Butter schaumig rühren und den Topfen mit dem Puderzucker unterrühren. Evtl. auch die Lebensmittelfarbe unterrühren.
  • Auf die Muffins streichen und mit Schoko-Eier verzieren.
 Viel Spaß beim ausprobieren.

Bis bald
Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen