Donnerstag, 10. Juli 2014

Hipbag für mich

und jetzt gibts für Euch auch noch meine fertig Hipbag zu sehen. Ich bin total verliebt in die Hüfttasche. Der Schnitt ist so toll und auch super gut erklärt. Nochmal danke Rosi für die tolle Anleitung.
Sie ist sehr praktisch und wurde auch schon ein paar mal ausgeführt. Es passt so einiges rein, einfach perfekt.
Ich hab mich für einen Jeansstoff entschieden, den ich mal wieder mit geschnittenen Plotterdateien aufgehübscht habe.
Da ich trotz des dickeren Stoffes nicht auf die Vlieseline verzichtet habe, ging das Reihen unten gar nicht. Der Faden ist immer wieder abgerissen, also hab ich einfach nach Augenmaß kleine Falten gelegt. Die Lösung gefällt mir auch sehr gut.
Und hier meine 3 Hipbags zusammen. Meine Hipbag wandert zum heutigen RUMS. Schaut dort einfach mal vorbei.
Viele Grüße bis bald
Christine



Kommentare:

  1. Die sehen super aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt toll aus. ich sollte mir mal so einen Plotter genauer anschauen. Klasse

    AntwortenLöschen
  3. Alle Bags sind richtig toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ui ist die schön geworden. Deine Tasche ist meine Favoritin ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen