Dienstag, 8. Juli 2014

Lieblings-Sommersalat

und da möcht ich Euch gerne mein Rezept dafür aufschreiben. Vielleicht hat jemand Lust es auch mal nachzu machen.
An heißen Tagen koche ich ganz ungerne warm, alleine schon wegen der Wärme, die der Ofen abgibt als auch dass dann zu Essen. Ich liebe aber Salat in sämtliche Varianten und liebend gerne mit fruchtigen dazu.
Und hier das Rezept:



Zutaten:
1 kleinen Salat (z.B. Eichblatt, Batavia)
50 g Rucola
4 Nektarinen
2 EL Butter
1 EL Zucker
7 EL roter Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
125 g Mozzarella
100 g Himbeeren
Zubereitung:
·        - Salat waschen und in mundgerechte Stücke teilen
·         -Rucola waschen und lange Stängel entfernen
·         -Nektarinen waschen, halbieren und den Kern entfernen
·         in Spalten schneiden
·         -in einer Pfanne den Butter erhitzen und darin die Nektarinen kurz anbraten
·         -den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen
·         -Nektarinen aus der Pfanne nehmen
·         -Bratensatz mit Balsamico ablöschen und aufkochen lassen
·         -mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und abkühlen lassen
·         -Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke schneiden
·        - Salat mit Mozzarella, Nektarinen und Himbeeren gemischt auf Tellern anrichten
·         mit Balsamico beträufeln

Für 4 Personen

Viel Spaß beim ausprobieren.

Dann will ich noch ganz ganz herzlich bei meinen treuen Lesern und auch allen bedanken, die so liebe Kommentare hinterlassen. Da macht das Bloggen echt Spaß.

Bis bald
Christine


Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    danke fürs Rezept - für mich hört sich das total lecker an! Aber sag mal - essen das deine zwei Mäuse auch? Ich kann meine für Salat gar nicht locken und süß/sauer geht sowieso gar nicht ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar essen die das. Sie lieben ja Gemüse über alles;-) Jetzt mal im Ernst, für die gibts dann immer was anderes zum Essen oder ich machs dann wenn sie nicht da sind. Aber wenn ich immer nur das machen würde was die mögen...
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen