Donnerstag, 15. Januar 2015

RUMS 3/2015 Einkaufstasche Lola

Eine praktische Tasche, die man ziemlich klein machen kann um so in jeder Handtasche Platz findet. Kauft man mal etwas mehr ein oder unerwartet etwas, so hat man immer eine schöne Tasche zur Hand und kann auf die Plastikdinger verzichten.

Das Schnittmuster hab ich mir eigentlich gleich gekauft, als das tolle E-Book bei Farbenmix erschienen ist, nur genäht wurde es bis jetzt nicht. Da ich ja meine neuen Vorsätze für diese Jahr auch umsetzten will, ist ziemlich weit oben auf meiner ToDo-Liste 2 solcher Taschen gestanden. Ich hoffe, dass es mir jetzt nicht mehr bzw. fast nicht mehr passiert, dass ich ohne Tasche dastehe und dann doch wohl oder übel eine aus dem Geschäft nehmen muss.

Außerdem wurde damit auch ein bisserl Stoff abgebaut;-)

Oben sieht man die zusammengefaltete Tasche. So schön klein.
Die Tasche ist ziemlich schnell genäht und eine gute Übung zum Schrägband annähen.
Außerdem find ich sie sogar sehr hübsch.

Diesen Beitrag verlinke ich mit RUMS und Herzensangelegenheiten.

Bis bald
Christine




Kommentare:

  1. Die Taschen sind wirklich wunderschön !
    Und weil auch Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie sehr schön, da kommen sicher Anfragen, woher du sie hast. Fröhliche Stoffauswahl.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Diese Zaubertaschen sehen ja echt groß aus. Danke für den Hinweis auf das E-Book, ich habe es gleich abgespeichert! Mit den schönen Stoffen von dir sind sie eigentlich zu schade um zusammengefaltet in einer Tasche zu verschwinden ;-)

    AntwortenLöschen