Samstag, 30. Mai 2015

ich wurde bewichtelt.... eine genial Tasche

Wie ich Euch ja schon vor einiger Zeit berichtet habe, wurde beim Berliner Nähcamp von Catrin/Stoffbüro ein Wichteln organisiert. Jeder bekam 2 FatQuarter und konnte damit für den zugelosten etwas nähen.

Mein Projekt, was ich für Nicibiene genäht habe, hab ich Euch schon vorgestellt.

Ein paar Tage später ist bei mir auch mein tolles Wickelpäckchen gelandet. Ist total schön, auch mal was genähtes von jemand anders geschenkt zu bekommen;-)

Bewichtelt wurde ich von Annika, die beim Nähcamp neben mir saß und  wir auch zusammen den Hosenkurs bei Smilla-Berlin besuchten.
Ich war so gespannt, was sie mir aus ihren schönen Stoffen zauberte (hatte ich sie ja am Nähcamp schon gesehen) und hin und weg, als ich diese tolle Kunstledertasche in weiß auspacken durfte. Sie ist sowas von genau mein Geschmack. Einfach toll. Die Größe ist für mich auch perfekt, wenn ich mal ohne Kinderkram losziehe, was auch immer öfter mal wieder der Fall ist. Der schöne gemusterte Stoff ist so toll in Szene gesetzt und die andere Seite wurde wunderschön mit einer Pusteblume bestickt. Der Schnitt ist von ihr selber und irgendwann sollte es auch mal ein Freebook geben, oder Annika;-)

Ich hab mich riesig über meine tolle Tasche und  liebe Karte gefreut, vielen Dank und auch an Catrin für diese wundervolle Idee, den tollen Stoffen und die Organisation.

Bis bald
Christine

1 Kommentar:

  1. Das freut mich, dass auch hier die Wichtelei zu einem schönen Ergebnis gekommen ist. Die Tasche ist bestechend schlicht so schick dabei.
    LG Judy

    AntwortenLöschen