Mittwoch, 15. Juli 2015

Mein Just another Tee oder ein neues Shirt

Als ich bei Monika/Schneidermeisterin das neue Shirt sah, war klar das möchte ich auch ausprobieren. Ich hab das Glück, dass ich die gleiche Größe wie Monika habe und somit das Freebook (Danke;-) nähen konnte.

Ich hab natürlich hier auch mal wieder rumgeändert. Zur Zeit näh ich keinen Schnitt um selber da noch ein bisserl rumzubasteln, aber ein bisschen zu viel bzw. dann doch wieder zu wenig.
Ich habe es in der Länge um einiges gekürzt und den Ausschnitt so groß gelassen. Perfekt ist es so nicht für mich, es ist doch ein bisserl zu kurz geworden und ohne Top drunter dann doch zu weit ausgeschnitten. Ein passendes Top dazu hab ich leider noch nicht, wie man hier sieht ist das nicht perfekt dazu. Da werde ich noch was rumbasteln, aber derzeit steht für mich noch ein Kleid zu nähen an, das ich am Samstag auf der Hochzeit tragen möchte.


Ein neuer Stoff liegt schon bereit und da werde ich noch ein paar Sachen ändern und auch die beschriebene Variante mit der Teilung im Ärmel probieren.

Als Stoff habe ich den schönen Farbenmixjersey verwendet, der schon ein bisserl aufs vernähen gewartet hat.

Verlinkt bei MeMadeMittwoch

Bis bald
Christine

1 Kommentar:

  1. Das Schöne an unserem Hobby: wir können es uns passend machen!
    Du hast schon mal ein klasse Oberteil für den Lagenlook :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen