Dienstag, 8. September 2015

Ein Glücksschweinchen kommt selten alleine...

...drum sind es auch gleich 2 geworden;-)

Aber jetzt mal von vorne.
Anfang August bekam ich eine ganz liebe Mail von Viola von Zick-Zack...die Stoffidee, ob ich ein paar Stoffe zum vernähen haben möchte. Da musste ich nicht lange überlegen, da ich fast nie solche Anfragen bekomme und ich mich über Überraschungsstoffe sehr freue. Für mich ist das dann eine tolle Herausforderung. Ich durfte meine Lieblingsfarbe noch angeben und ein paar Tage später erreichte mich ein kleines Päckchen mit tollen, liebevoll gepackten Inhalt.


Es waren nicht nur Stoffe, sondern auch eine Anleitung, für das süße Schweinchen Chic 
waschbarer Filz und auch ein Stück Schrägband.(Alles wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

Die Anleitung für das Schweinchen war genau der richtige Zeitpunkt, brauchte ich doch für meine Tochter für eine kleine OP letzte Woche einen Glücksbringer und so wurde es dann zum Glückschwein. Gewählt hab ich noch den süßen Herzstoff dazu. Da natürlich ein Schweinchen viel zu einsam wäre und auch gerne eine Schwester hat, gabs natürlich für die andere auch eins.

Zum Nähen war es sehr leicht und auch sehr schnell genäht. Eine gute Anleitung auch für Anfänger oder Kinder.

Für einen Teil der restlichen Stoffe (2 kleine Stücke habe ich aus meinem Bestand dazugemixt, haben einfach so gut gepasst) habe ich für mich ein großes Utensilo von Pattydoo 
genäht. Wollte ich eigentlich schon lange machen, aber jetzt endlich.


Ich bin total begeistert, schön groß ist es und es passt wirklich was rein. Es ist total perfekt für meinen Wohnzimmertisch Zuschneidetisch. Vorne Rollschneider, Schere & co. was man halt so braucht und hinten 2 Behälter, einmal für Müll und der andere für Stoffreste zum Overlock/Coverstich testen und für meine Mädels zum verbasteln, ausschneiden und was ihnen grad so einfällt. Da sind sie oft sehr sehr kreativ.

Schaut am besten mal vorbei, es gibt einen wunderschönen Onlineshop oder wer in Wolfenbüttel wohnt, kann auch direkt vor Ort einkaufen.

Das ist mein heutiger Beitrag zu HoT

Bis bald
Christine


P.S. Dieser Post enthält Werbung

Kommentare:

  1. Mega niedlich, Christine!
    Die Schweinderl sind zuckersüß und sie haben offenbar auch ihren Job gut erledigt.
    Das Utensilo ist auch schön geworden...sowas läuft ja irgendwie immer unter der Kategorie "mach ich, wenn ich mal Zeit hab"...also nie ;-) Cool, dass es bei dir jetzt geklappt hat!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja Klasse :) so Post bekommt man gerne!
    Die Schweinchen sind echt süß und das Utensilo ist auch toll geworden :)
    Du hast Dich auch falsch verlinkt :) willkommen im Club. Bin ja froh, dass ich da nicht allein mit bin ;)

    Liebe Grüße,
    anna

    AntwortenLöschen