Samstag, 26. September 2015

Neues für die Couch

naja eigentlich existiert die Couch noch gar nicht, aber dafür habe ich schon mal 2 Kissen gemacht;-)

Jetzt werdet ihr Euch denken, wie kommt sie bloss auf so eine Idee.

Die Geschichte ist die, ich habe ein tolles Häkelbuch vom Bassermann Verlag erhalten und da hab ich mich doch glatt in ein Kissen verliebt. Da mir meine Mutter Mithilfe angeboten hat und ich noch passende Wolle von Häkeldecke da hatte (bitte nicht nach der Häkeldecke fragen...) machten wir uns zuerst an ein und dann an das 2. Kissen.

Und das mit der Couch ist so, wir sind noch am renovieren und erst dann wirds eine neue Couch geben, aber dann wird halt die Couch nach Kissen und Decke ausgesucht und nicht andersrum;-)

Ich hab das Kissen etwas abgeändert. Erstmal eine andere Wolle verwendet und dann auch nur das Oberteil mit den süßen Rüschen gehäkelt, das dann auf altes Leinen aufgenäht wurde.
Da ich doch eine Näherin und keine so Häkeltante bin, hat das an Häkelei schon genügt, dafür wollt ich lieber noch ein 2. Kissen machen.

Zum Buch: Es ist ein sehr farbenfrohes Buch mit schönen Objekten. Mir würde auch sehr gut der Halbmondteppich (den gibts vielleicht mal für das neue Kinderzimmer), das Blumenkissen oder der Farbenfrohe Vorhang vor meiner neuen Terassentür gefallen. Andere Sachen find ich übertrieben, dass sowas gehäkelt werden muss oder gefallen mir einfach nicht. Die Anleitung war gut, bis auf einen Hänger, wo ich aber die Schuld nicht auf das Buch schieben möchte. Wie gesagt ich bin kein Häkelprofi. Es werden 19 verschiedene Projekte vorgestellt, unterteilt in den verschiedenen Zimmern, Küche, Gang, Wohnzimmer und Kinderzimmer.

von Saskia Laan und Claire Boeter
erschienen bei Bassermann Inspiration
ISBN: 978-3-572-08180-6
für 14,99€

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende

Bis bald
Christine

P.S.Dieser Post enthält Werbung. Das Buch wurde mir kostenlos vom Bassermann-Verlag zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Haha! Die Couch nach den Kissen aussuchen...das könnte mir auch passieren. :-)
    Auf jeden Fall finde ich, dass die Kissen super geworden sind. Häkeln ist ja nicht so meins, daher finde ich die Rüschen auf der Oberseite noch beeindruckender! Cool gemacht!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen