Freitag, 20. November 2015

Plätzchen backen mit Nele

Wir haben mit dem neuen Buch Nele backt für Weihnachten schon die 1. Plätzchen gebacken und schwups waren sie auch gleich weg;-)

Diesmal habe ich ein Weihnachtsbackbuch gleich mit passenden Ausstecher vom cbj-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und da jetzt endlich die Weihnachtszeit bald anfängt und auch mal vom 1. Schnee geträumt werden kann passt es doch bestens mit dem Plätzchen backen.

Ich muss ja zugeben, ich koche und backe zwar wirklich gerne, aber Plätzchen und Lebkuchen mache ich total ungerne und deshalb gibts bei mir auch nur ein paar Sorten. Die Mädels sind aber mit Feuereifer dabei und helfen gut mit, vor allem, dass man nicht ganz so viel Teig backen muss;-)

Aber jetzt noch kurz zum Buch. Es ist ein wunderschönes für Kinder gestaltetes Buch. Mit ganz tollen Bildern und Bilderklärungen.
21 Rezepte befinden sich darin, vor allem Plätzchen, aber auch Punsch oder Muffinrezept sind zu finden.
Wenns nach den Mädels ginge, würden wir das Buch von vorne bis hinten durchbacken und dann wieder zurück.
Was mir total toll gefällt, dass nicht nur Rezepte zu finden sind, sondern auch sehr Kindgerecht mit ganz viele Zeichnungen auf Geräte zum Backen, Zutaten oder welche Vorbereitungen zu treffen sind, eingegangen wird.
Wir haben uns als erstes die Bärentatzen ausgesucht. Ein sehr einfaches Rezept und für die Kinder total schön zu machen (auch für mich, denn das auswoigeln und danach das Ausstechen natürlich nur immer schön am Rand, kostet doch etwas Nerven) da war es echt super. Und die Kinder sind aber beim helfen auch nicht zu kurz gekommen.
Ich hab mal ein paar Fotos für Euch geschossen.



Leider gibts von den fertigen, mit Schokoverzierten Plätzchen keine Bilder, da war ich dann wohl zu langsam.

Nele backt für Weihnachten
cb-j-Verlag
von Usch Luhn
ISBN 978-3-570-17196-7
14,99 Euro

Für Kinder ein tolles Weihnachtsbackbuch. Altersempfehlung 5-7 Jahre

Bis bald
Christine


1 Kommentar:

  1. Hallo,
    das hört sich ja super an, ich glaub das besorge ich auch für meine zwei ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen