Freitag, 4. Dezember 2015

Buchvorstellung: Süßigkeiten selber machen und verschenken

Diesen Titel habe ich gleich zum Anlass genommen, eine Süßigkeit aus dem Buch als Adventskalendertürchen-Füllung für meine Freundin zu machen.

Der Schokotrüffel hörte sich so gut an, da war klar das möchte ich ausprobieren.


Das Buch beinhaltet ganz viele süße Köstlichkeiten.
Es wird gezeigt, wie man Bonbons, Brausepulver oder auch Geleefrüchte herstellt. Aber auch einiges Schokoladiges ist enthalten.
Ich finde es toll, was hier alles gezeigt wird und man das auch wirklich nachmachen kann. Manches ist war sehr aufwendig und ob ich das jemals mache weiss ich nicht, aber alleine schon, wie und mit welchen Zutaten man es macht finde ich total Interessant. Oder habt ihr schon mal gesehen, wie man selber Eiskonfekt machen kann? Es ist alles sehr gut erklärt und jeweils Bilder zur besseren Veranschaulichung gibt es auch. Ein Buch für süße Naschkatzen.
 
Und die Schokotrüffel sind so lecker geworden. Zum Glück haben sie nicht alle in die vorgesehen Dose gepasst und so durften wir auch ein paar Essen.

Meine kleine Naschboutique
Süßigkeiten selber machen und verschenken
vom Bassermannverlag
9,99 Euro
ISBN 978-3-8094-3477-1

Ich wünsche Euch ein wunderschönes 2. Adventswochenende

Christine

1 Kommentar:

  1. Hmmmmm lecker!!! Da kann sich deine Freundin aber sehr freuen!
    Schokolade geht ja sowieso immer!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen