Donnerstag, 3. Dezember 2015

RUMS: Mein Dezember Daily

Bei mir kommts noch ganz selten vor, dass ich auch mit Papier bastle. Meistens sitze ich Abends an meiner Nähmaschine oder bin an meinem neuen Wollprojekt dran.

Aber ein paar Überbleibsel aus meiner Stampin up-Zeit sind doch noch da und so mache ich heuer auch wieder ein Adventstagebuch.

Letztes Jahr habe ich es auch schon gemacht und ich finde es toll täglich Fotos dafür zu machen und ein kleines bisschen dazu aufzuschreiben. Für mich ist die Weihnachtszeit eine schöne besondere Zeit und die mag ich auch gerne festhalten.


Da das ganze ja gut vorbereitet sein sollte, damit man dann in der Adventszeit eigentlich nur noch das Album füllt, habe ich auch zwar sehr kurzfristig, aber doch noch geschafft und vorbereitet.

Die vorbereiteten Seiten Adventszauber habe ich bei Dina Herzog gekauft. So konnte ich mir die passenden raussuchen und ausdrucken.


Als Ordner habe ich einen normalen DinA5 Ordner in weiss gewählt und nur mit einem Ausdruck aus der Datei verziert. Für die Seiten habe ich DinA5 Klarsichthüllen gekauft und schon die Seiten zum verzieren zugeschnitten.
Zahlen, Sterne klein und groß sind schon vorgestanzt und alle anderen Utensilien habe ich mit dazu in die Box gegeben.
So kann ich schnell die einzelnen Tage basteln, aber nur, wenn endlich der Fotodrucker auch wieder mag. Ich hoffe mal für heute Abend.

Der Beginn ist der Adventssamstag bis zu Silvester hin.

Verlinkt bei RUMS.

Bis bald
Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen