Mittwoch, 16. Dezember 2015

Winterkleider

Für meine Mädels aus dem Graziela-Stoff auch etwas nähen. Aber eine Kombi wie bei mir mit schwarzen Sweater war mir zu dunkel für sie. Zum Glück hab ich Vor Ort ein Stoffgeschäft, die mir auch gerne mal was passendes bestellt und so hat sie mir extra einen passenden Kuschelsweat dazu bestellt.


Daraus sind 2 Winterkleider nach dem Schnitt von Lillesol & Pelle entstanden. Da man die auch sehr gut aus Sweat nähen kann und den Kragen find ich total toll, ist kein enger Rolli, aber man kann ihn doch richtig schön zumachen. Der Schnitt ist schön zu nähen und auch gar nicht so aufwendig. Richtig tolle Winterkleider



Ein Foto mit meiner Roya musste natürlich gemacht werden und wie ihr seht hatten wir total viel Spaß dabei. Entstanden sind die Fotos beim Traumwetter am Sonntag.

Da lass ich Euch auch noch ein Foto vom späten Sonntag Nachmittag. Ihr seht die schöne StilleNacht-Kapelle, hierher kommt das allseitsbekannte StilleNacht-Lied.


Aus Glitzersweat sind schon die nächsten 2 zugeschnitten. Da werd ich dann gleich mal weiter nähen.

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. schauts ja alle fesch aus
    super gemacht
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Soooo süß ihr drei!
    Die Kleidchen sind toll geworden und sie sehen auch richtig gut warm aus! Deinen Pulli würd ich auch sofort nehmen! Gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen