Dienstag, 26. Januar 2016

Alte Jeans = 2 Lieblingsröcke

Als Julia von Lillesol & Pelle zum diesjährigen Nähwettbewerb 2016 aufrief, habe ich mich sehr gefreut, denn diesmal lautete die Aufgabe aus einer oder mehreren alten Jeans einen ihrer Schnitte zu nähen.


Jeans habe ich sehr viele abgetragene oder welche die leider nicht mehr passen da. Da war schnell eine gefunden, aber was für einen Schnitt soll ich nähen. Ich besitze ja sehr viele Schnitte von Julia, da ich sie unheimlich gerne mag und sowohl mir, als auch den Kindern sehr gut passen.

Beim durchsehen der Schnitte bin ich beim Zwei-Lagen-Rock Lillesol Basics Nr. 17 hängen geblieben, da ich mir den so toll aus Jeans vorstellen konnte. Zufällig hatte ich auch noch schönen rosa Tüll da, denn ich als 2. Lage ein nähen konnte.


Als ich meine Mädels von meinem Vorhaben erzählte, war die Begeisterung nicht sehr groß, denn eigentlich mögen Sie Jeans nun mal gar nicht. Sie können sich dann sowas auch nicht wirklich vorstellen deshalb hab ich einfach mal in Gr. 122 für beide losgenäht.



Und vom Ergebnis bin nicht nur ich begeistert;-) Die beiden möchten die Röcke am liebsten gar nimmer ausziehen. Ein toller Schnitt und ein toller Nähwettbewerb.



Das Shirt ist zwar ohne Jeans, aber dafür auch ein Lillesol-Schnitt. Ich hab die Herbstkombi Gr. 116 nur das Oberteil zugeschnitten. Passt perfekt und hat eine gute Länge. Verziert habe ich die Shirts mit Wunschplottermotiven meiner beiden Mädels. Die Shirts sind auch noch abgestimmt auf die Faschingsoutfits. Und wie man auf den Fotos sieht mussten auch unbedingt Faschingssachen mit aufs Bild und schminken lieben sie einfach;-) Riesigen Spaß hatten wir diesmal auch, ich musste sie nicht mal mit Gummibären bestechen;-)

Ab nächsten Montag kann abgestimmt werden, wer das schönste genäht hat. Es sind schon sehr schöne Beispiele verlinkt, da solltet ihr unbedingt mal vorbei schauen.

Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday, Nähwettbewerb und bei Stichtydoo Jeansrecycling 2016.

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Oh, die Zwei sehen ja zuckersüß aus in ihren Outfits! So tolle Bilder und die Upcycling Röcke sind wirklich hübsch geworden! Ich hatte auch schon überlegt beim Wettbewerb mitzumachen, weil ich so gerne Jeans-Upcycling betreibe, aber ich glaube allmählich wird die Zeit etwas knapp ... dir wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg!

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, sind das süüße Fotos! Toll gemacht! Die Röckchen natürlich auch! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh sind die süß geworden!
    Ich stimme natürlich für dich!!! ;-)
    Sag mal habt ihr die Fotos bei euch daheim gemacht oder seid ihr dafür ins Fotosstudio gegangen? Die sind ja super schön geworden!
    Die zwei sind echt süß!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  4. Die Röcke sind sehr schön, aber deine Mädels erst die sind ja zuckersüß. Total gelungen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Deine Mädels, wie immer, bezaubernd! Die Röcke sind sehr schön geworden. Aus alten Jeans lassen sich aber auch schöne sachen machen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    So süß die Röckchen! Ich hab auch noch Jeans hier in die ich nicht mehr hineinpassen. Aber da die Hoffnung bekanntlich als letztes stirbt, mag ich sie noch nicht zerschneiden ;-)
    Wobei ich schon Lust hätte wenn ich dein Ergebnis sehe.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß! Voll professionell die Kinderfotos!!! ;-)

    AntwortenLöschen