Samstag, 16. Januar 2016

Buchvorstellung: Keine Angst, ich will nur Kochen!

Endlich wieder ein Kochbuch;-) Wie ihr ja schon mitbekommen habt, ich liebe einfach Koch- und Backbücher. Hat einerseits damit zu tun, dass ich gerne oder zumindest wenn ich Zeit habe, gerne koche und backe und auch gerne lecker Esse.

Wenn ich dann ein neues Kochbuch zum vorstellen angeboten bekomme, dann kann ich nie nein sagen. (Das Kochbuch habe ich vom Südwest-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen)

Das Kochbuch "Keine Angst, ich will nur Kochen!" ist inzwischen das 3. Kochbuch von Christian Henze, das ich vorstellen durfte.

Es sind 60 einfache Rezept drin, die schnell gemacht sind, doch perfekt für uns Mamis.

Als ich es bekam und durchsah, war ich nicht wirklich begeistert von dem Kochbuch. Ich habs dann erst mal zur Seite gelegt und schwups sieht man es im neuen Jahr an, kommen mir richtig viele leckere Rezepte, die zum Nachkochen anregen unter.

Und so habe ich auch schon was leckeres nachgekocht und für Euch auch das Rezept dazu.



Überbackenes Fischfilet mit Tomaten-Gemüsesoße

Zutaten:
4 Fischfilets (ich hab Zander genommen)
Salz
etwas Zitronensaft
4 EL geriebener Parmesan
4 EL Semmelbrösel
¼ TL Currypulver
2 EL weiche Butter
Für die Soße:
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
660 ml Tomatenpassata
Salz, Pfeffer
Zucker

Zubereitung:
·         -Fisch waschen und trocken tupfen.
·         -salzen und mit Zitronensaft beträufeln
·         -Parmesan mit Semmelbrösel und Currypulver vermischen und den Butter daruntermischen
·         -Fische nebeneinander in eine gefettete Auflaufform geben und darauf die Paste darauf verstreichen
·         -bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen
·         -für die Soße Zwiebel schälen und würfeln
·         -Karotten schälen und würfeln
·         -Lauch putzen und fein würfeln
·         -Knoblauchzehen schälen und fein hacken
·         -Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten
·         -Karotten, Lauch und Knoblauch zugeben
·         -mit der Tomatensoße aufgießen und würzen
·        - ca. 15 Minuten köcheln lassen

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Als Beilage passen sehr gut Ofenkartoffeln oder Kartoffelpüree

Uns hats sehr sehr gut geschmeckt und es war sehr schnell zubereitet.
 


 Keine Angst, ich will nur Kochen !
von Christian Henze
Südwest Verlag
ISBN 9783517094205
17,99 Euro

Ein wunderschönes winterliches Wochenende
Christine

1 Kommentar:

  1. Ein witziger Titel.
    Das Fischfilet sieht lecker aus...das würde bei uns bestimmt auch gut ankommen! Aber momentan probieren wir noch die Rezepte aus deinem Kochbuch aus ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen