Mittwoch, 23. März 2016

MMM: Cordhose und Shirt für mich

Das Hosen nähen geht bei mir in die 2. Runde. Letzte Woche habe ich Euch meine 1. genähte Jeans gezeigt. Da sie so cool geworden ist und auch schon recht gut passt, habe ich gleich eine 2. genäht.

 Diesmal wollte ich Cord ausprobieren und ich bin nicht so wirklich begeistert. Leider gibt der bei längeren Tragen doch sehr nach, was sehr schade ist, das sie sehr gut passen würde, zumindest frisch gewaschen;-) Aber ich habe dazu gelernt. Ich habe sie wieder nach den Schnitt Pipa_B von B-Patterns genäht.

Bei der Tasche habe ich diesmal die Variante mit Nieten ausprobiert.
Zur Jeans habe ich nur die Seitennaht etwas enger gemacht, aber sonst nichts geändert. (Genähte Gr.
42)


Dazu habe ich noch ein Shirt, ja diesmal schon Kurzarm, genäht. Dafür habe ich den Schnitt Sonia_B von B-Patterns gewählt und diesmal als Shirt zugeschnitten. Beplottet habe ich sie mit der tollen Plotterdatei von HennePrülla. Vielen Dank dafür.

Neuer Jeansstoff müsste heute mit der Post kommen und ich freu mich schon riesig weitere zu nähen. Ja mich hat das Jeansfieber gepackt. Was ich jetzt noch gerne ausprobieren will, die Hose ab dem Knie weiter auszustellen. Ich bin mal sehr gespannt, ob das klappt. Falls da schon jemand Erfahrung damit hat, würde ich mich über Tipps freuen.

Verlinkt bei MeMadeMittwoch

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Tolle Hosen! Vor allem die Nieten finde ich so richtig stark. Schnitt steht Dir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    Eine Jeans zu nähen, das ist ganz klar die Meisterstufe des Nähhandwerks. Sie ist dir großartig gelungen! Ich nähe erst einmal noch drei Jahre und sammle Näherfahrung bevor ich mich da dran traue.
    Hochachtung
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich, eine echt schöne Hose! Die Details finde ich auch schön durchdacht, tolle Idee mit den Nieten!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Hose! die Details mit den Nieten gefallen mir besonders. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Die sitzt ja toll! Hosennähen ist schon was für ganz Eifrige :-) Eine Five-Pocket-Hose hab ich mal geschafft und dann schon keine mehr. Muss ich mir mal wieder vornehmen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Hat der Cord einen Elastananteil?

    AntwortenLöschen
  7. Dane fuer deine lieben Worte. Nein er hat kein Elasthananteil. Meinst du das waer besser?
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja auch cool!
    Das mit den Nieten ist ja auch super geworden. Halten die auch bombenfest?
    Schade, dass der Cord wohl nicht so optimal ist. Aber dann musst du die Hose eben immer sofort nach 1x Tragen waschen, dann passt es wieder.
    Ich bin schon gespannt auf das nächste Exemplar!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen