Dienstag, 28. Juni 2016

Eimertasche mit Buchvorstellung

Eine Eimertasche, da fragt ihr Euch sicherlich, was das ist. Ganz einfach eine Tasche fürs Sandspielzeug der Kinder.

Sie ist rund genäht, hat außen ein Gummiband mit Unterteilungen zum einhängen der Schaufeln. Als Außen- und Innenstoff habe ich Wachstuch verwendet.

Und das ganz besondere ist der Netzstoff als Boden, so kann der Sand schnell abrieseln.

Für uns perfekt, da wir zu diversen Spielplätzen auch immer Sandspielzeug dabei haben müssen.

Die tolle Taschenidee stammt aus dem Buch Kindertaschen nähen von Swantje Lindemann.

Zum Buch: Beim ersten Durchblättern war ich gar nicht so begeistert, da doch einige Taschen drin sind, die es schon sehr oft als Schnittmuster im Netz gibt, aber beim 2. hinsehen habe ich einige tolle Ideen und süße Taschen entdeckt. So wie die Zahnbürstentasche, Kulturtasche, Koffer, Lunchbox oder auch das süße Portemonnaie.

Sehr toll finde ich, dass die Nähschritte der einzelnen Taschen sehr gut mit vielen Fotos erklärt werden. Die Schnittmuster befinden sich im Buchdeckel zum herausnehmen. Es befinden sich 19 verschiedene Taschen. Ich denke das Buch ist perfekt Nähanfänger und leicht Fortgeschrittene, aber auch Vielnäherinnen (da zähl ich mich jetzt einfach mal dazu) finden neue Ideen.

Kindertaschen nähen
Von praktisch bis verspielt
von Swantje Lindemann
EMF-Verlag
ISBN 9783863555016
für 14,99

Verlinkt bei Handmade on Tuesday, 
TaschenSewAlong Juni 2016
Stoffe: Wachstücher aus Altbestand und Netzstoff
Schnittmuster: Eimertasche aus dem Buch Kindertaschen nähen
Werbung: Das Buch wurde mir vom EMF-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Sehr clever, habe ich als gekaufte Version mal gesehen, deine ist viel schöner.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!
    Das merk ich mir mal - ist sicher auch eine tolle Geschenkidee! :-)

    Schönen Sonntag, katrin

    AntwortenLöschen