Mittwoch, 29. Juni 2016

MMM: Sommerrock Nr. 2

Am Sonntag war Finale des Sommerrock-Sew-Alongs und da zeigte ich Euch schon meinen Jeans-Upcycling-Rock mit einer kleinen Anleitung dazu.

Für diesen Rock habe ich ein Stoffschätzen, das schon länger bei mir schlummert, verwendet.
Als Schnitt habe ich von Schneidernmeistern, Rockt! genommen. Den Schnitt habe ich zu einer A-Linie verändert, dabei habe ich an der breitesten Stelle, die Linie ausgestellt verlängert.



Beim Nähcamp in Berlin zeigte mir Monika von Schneidernmeistern, wie ich den Rock verändern kann, damit er hinten nicht kürzer als vorne ist, bei mir muss hierzu hinten am Gesäß eingeschnitten werden und mittig zur Seitennaht auslaufend 2 cm eingesetzt werden. Ich bin sehr begeistert, danke Monika nochmal dafür.

Der Rock finde ich passt sehr gut, hinten werde ich vielleicht noch ein bisschen mehr Weite machen, wenns mich zum auftrennen mal freut, da spannt er ein bisserl;-)


Dazu habe ich noch ein passendes Top nach eigenen Schnitt genäht und mit passenden Blumen zum Rock beplottet.

Eine schöne Sommerkombi für heiße Tage.

Schnitt: Rockt! geändert in A-Linierock
Stoffe: Jersey aus dem Stoffladen Vorort, Rock Baumwolle von Art Gallery Littlest
Verlinkt: MeMadeMittwoch, AfterWorkSewing
Beplottet:mit Blumen vom Sil-Store

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Ich find den toll! Steht dir super gut! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Wow... sieht toll aus. Das Problem habe ich auch, allerding gerade umgekehrt... vorne ist der Rock kürzer als hinten *hust* ... liegt wohl an meinem zu dicken Bauch *lach*
    Das Top dazu... DER perfekte SOMMERlook !!!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit gefällt mir total gut! Diese Farben und dein Plotterdruck machen große Sommer-Lust ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist wirklich total toll geworden!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Schön ist der Rock geworden. Das mit dem hinten zu kurz, das hab ich auch öfters. Ich glaub, da werd ich das auch mal ausprobieren.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie schön!
    Ich trage gerne Röcke - vielleicht nähe ich mir auch mal wieder einen! :-)
    Vielen Dank für deine Motivation!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Der Rock steht dir und sitzt wunderbar!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen