Samstag, 18. Juni 2016

Sommerrock SewAlong (2. Zwischenstand)

Heute ist schon der 2. Zwischenstand vom Sommerrock nähen.

Auch ich komme vorwärts und kann vermelden, dass beide Röcke (aber leider nur die Röcke und nicht die passenden Shirts dazu) zugeschnitten sind und "nur" noch genäht werden müssen.

Zwischendrin gibts so viele andere Sachen zu erledigen, dass dann die Röcke doch immer wieder liegen bleiben.

Auf den Jeans-Upcycling-Rock freue ich mich schon sehr und bin sehr gespannt, wie das Endergebnis aussieht und passt. Der Vorteil ist hier, dass ich ja keine Verschlüsse mir, wie Reißverschluss oder so nähen muss. Ich mache auch extra ein paar Entstehungsbilder, damit ich Euch danach eine kleine Anleitung schreiben kann, wie ich es gemacht habe.

Auf den anderen Rock bin ich auch schon sehr gespannt, da ich da selber am Schnitt mich da selber versucht habe aus einem Bleistiftrock einen A-Linienrock zu machen. Ich hoffe, ich habe das einigermaßen richtig gemacht. Ich musste auch darauf achten, dass die Schnittteile nicht größer werden, als die gekaufte Stofflänge. Ich wollte unbedingt die Blumen hinten und vorne auf dem Rock haben. Die große welcher Reißverschluss passt besser, steht auch noch im Raum;-)

Die nächsten Tage werden die Röcke entstehen und hoffentlich auch die passenden Shirts dazu;-)

Verlinkt bei: MemadeMittwoch
Schnitt: Rockt von Schneidernmeistern, eigene Abwandlungen
Nachlese: Sommerrock SewAlong, Sommerrock SewAlong (Zwischenstand)

Einen wunderschönes Wochenende
Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    also ich bin echt mal auf deinen Upcycling Rock gespannt. Schaut ja schon alles sehr vielversprechend aus.
    ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut schon ziemlich vielversprechend aus. Auf die Tragefotos bin ich gespannt!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja nett mit den Bildern. Anleitungen sind immer super. Danke schon mal im Voraus!

    AntwortenLöschen