Freitag, 24. Juni 2016

Buchvorstellung: Who is who im Kleiderschrank

Das Buch Who is who im Kleiderschrank- da kleine Fashion Wörterbuch, ist ein süßes kleines Taschenbüchlein. Ideal zum mitnehmen in der Handtasche und hat man mal eine kurze Wartezeit, so wirds nicht langweilig.

Ich muss gestehen ich habe immer so ein kleines Büchlein bei mir in der Handtasche. Ich bin keine, die mit ihrem Smartphone dann rumspielt, ich lese einfach viel zu gerne in Büchern.

Zum Buch, es ist echt interessant darin zu schmökern, machen Begriffe verwendet man ganz automatisch und weiss was damit gemeint ist, aber warum sie so heißen bzw. wer der Namensgeber war, weiss man oft nicht. Auch viele Begriffe kannte ich noch gar nicht. Wisst ihr woher der Name Cardigan für die Strickjacke kommt? Oder die Raglan-Ärmel? Diese beiden Sachen haben wir britische Generäle zu verdanken und führen auf den Krimkrieg 1854 zurück.

Zufinden sind Begriffe aus den Kategorien: Looks & Kleider, Accessoires, Kopfbedeckungen, Tücher/Krawatten/Kragen, Schuhe, Frisuren und Bärte.

Erschienen beim Goldmann Verlag (vielen Dank fürs kostenlose zur Verfügung stellen)
ISBN: 978-3-442-17590-1
Preis: 5 Euro

Bis bald
Christine 

Kommentare:

  1. Das klingt sehr spannend, ich glaub das muss ich mir gleich besorgen. Danke fürs Vorstellen! Kennst Du "Verflixt und zugenäht" von Susanne Schnatmayer? Ein Büchlein mit zahlreichen textilen Redewendungen, sehr spannend und lustig zu lesen. Könnte was für Dich sein! ;-) Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      danke für den Tipp, das Buch hab ich schon Weihnachten bekommen und finde es auch super, das hatte auch schon eine Zeitlang in meiner Tasche immer mitgedurft.
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen