Dienstag, 19. Juli 2016

Wohin mit Jerseyreste

Das frag ich mich von zu Zeit zu Zeit auch immer wieder. Sammelt sich doch so einiges an.

Da kamen mir gerade der Wunsch von meinen Mädels nach neuen U-Hosen recht. Sie durften sie aus den ganzen Reste ihre Lieblingsstoffe aussuchen.

So sind dann für jede 5 neue U-Hosen entstanden. Sie wollten genau die gleichen haben, daher gibts nur die Hälfte zu sehen.


Heute mal ein sehr kurzer Post, aber derzeit habe ich viel zu nähen;-)

Verlinkt: Kiddikram, HandmadeonTuesday, Creadienstag
Stoffe: Stoffreste Jersey.
Schnitt: Buch Lillestoff: Meine Lieblingskleider Gr. 122/128 genäht

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Das ist doch toll! Mach ich auch immer aus den Resten!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja süß aus liebe Christine! <3
    Ich habe jetzt auch welche genäht, allerdings ist mir der Gummi ausgeangen. :-)
    Hast du an den Beinausschnitten Gummiband drin, oder nur umgeklappt?
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      danke fürs Kompliment. Die sind komplett ohne Gummi, oben nur Bündchen und unten nur umgeklappt. Hat perfekt funktioniert und werde ich sicherlich das nächste Mal wieder so machen.
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Oh man, ich hab ja so viel verpasst.
    Die Unterhosen sind klasse...und da plagt mich gleich das schlechte Gewissen, dass ich Johanna ja eigentlich auch welche versprochen hatte :-)
    Ich geh dann gleich mal weiterlesen! ;-)
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen