Dienstag, 23. August 2016

Go´nJO-Täschchen für mich

Das Täschchen nach dem Schnitt von Mipamias gefällt mir schon lange, aber wie das so ist, hat man noch viele andere Projekte zu nähen. Vor kurzen bin ich auf einen Blog wieder über das GO´nJO-Täschchen gestolpert.
Da ich sowieso nach so einen kleinen Täschchen Ausschau hielt, war das perfekt.

Auch konnte ich endlich Kork vernähen. Ich habe mir vor kurzen ein kleines Stückchen gekauft und es mal zu testen. Ein super tolles Material und zum vernähen auch überhaupt kein Problem.

Was das größere Problem war, welchen Außenstoff verwende ich, hab ich doch einige Lieblingsdesigns;-) Ein kleines Luxusproblem.
Genäht ist das Täschchen sehr schnell und auch schon im praktischen Einsatz. Eine ideale Größe fürs Smartphone, Notizbüchlein und ein bisschen Geld.

Verlinkt: Creadienstag, Handmade on Tuesday, TaschenSewAlong August, 
Dienstagsdinge
Stoffe: Korkstoff aus dem Stoffladen Vorort, Stoffreste
Schnitt: GO´nJO-Täschchen

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Sehr schön und siehste jetzt haste mich daran erinnert, ich wollte es nämlich auch schon länger nähen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hach ich liebe diese Tasche auch so sehr. Hatte den Schnitt schon wieder fast vergessen.
    Toll geworden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen