Sonntag, 2. Oktober 2016

Buchvorstellung:Waffeln aus dem Ofen

Für den Herbst habe ich wieder ganz viele neue Bücher bekommen, die ich Euch vorstellen darf. Da mein Computerproblem immer noch anhält, werde ich erst nach und nach dazu kommen um sie zu zeigen.

Wir lieben ja Waffeln und ich war schon sehr gespannt, wie das ohne Waffeleisen im Ofen funktionieren soll. Super, dass auch gleich die passende Form mitgeliefert wird, so kann man gleich loslegen und ausprobieren.

Bei meiner Familie ist dann gleich die nicht so begeisterte Feststellung gekommen, dann hat ja jeder grad eine Waffel, ja das stimmt, aber man kann ganz leicht die doppelte Menge backen bzw. sind wir mit den Testwaffeln, eine für jeden, jeder satt geworden.
Zu den einzelnen Waffeln werden immer noch passende Toppings vorgeschlagen. Unsere Testwaffeln waren Schwarzwälder-Kirsch-Waffeln mit Quarksahne und sehr sehr lecker, schnell  und einfach gemacht.

Es gibt nicht nur Rezepte für süße Waffeln, wie Mandelnwaffeln mit Joghurt-Himbeer-Sahne oder Lebkuchen-Sirup-Waffeln mit Bratäpfel sondern auch ganz viele pikante Rezepte, wie Ofenwaffel-Burger mit knusprigen Speck oder Tomatensuppe mit Parmesanwaffeln. Im Büchlein befinden sich 30 Rezepte zum nachbacken.

Fazit: Ob ich mir das Buch so gekauft hätte weiß ich nicht, ist aber mal wieder was anders und es sind viele sehr ansprechende Rezepte im Büchlein zu finden.

Kay-Henner Menge
ISBN: 978-3-517-09468-7
Für 14,99 Euro

Einen schönen Sonntag
Christine

Kommentare:

  1. Ich liebe Waffeln auch, gingen die Rezepte auch im Waffelweisen?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      das ist eine gute Frage, ich weiss es leider nicht. Könnte es mir zwar schon gut vorstellen, aber das muss ich erst noch ausprobieren. Derzeit bin ich ein bisserl im Geburtstagsstress, aber danach teste ich das gerne und geb Dir Bescheid.
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen