Sonntag, 13. November 2016

Buchvorstellung: Rom - Das Kochbuch

Diesmal darf ich Rom - das Kochbuch -  vorstellen. Rom ist für mich eine tolle faszinierende Stadt und auf jeden Fall einen bzw. mehrere Besuche wert. Leider war ich erst einmal vor gut 15 Jahren dort und damals habe ich mich nur von Pizza und Pasta ernährt und nicht wirklich Interesse an der römischen Küche gehabt.

Das Kochbuch wurde von 2 Amerikanerinnen geschrieben, die inzwischen beide in Rom wohnen und die römische und italienische Küche sehr lieben gelernt haben. Es finden sich sowohl vergessene Rezepte als auch moderne Kreationen.

Am Anfang wird über die Geschichte berichtet und auch immer wieder zwischendurch wird vor allem auf die Geschichte der römischen Küche eingegangen, was sehr Interessant ist und man dadurch auch versteht, warum die römische Küche z.B.sehr bäuerlich angehaucht ist oder auch die jüdische Küche verankert ist.

Die Rezepte sind nach folgenden Kapiteln aufgeteilt:
-Snacks,Vorspeisen und Street Food
-Klassiker und Variationen
-Cucina ebraica (Küche der römischen Juden)
-Quinto Quarto (Kapitel über Innereien und preiswerte Fleischstücke)
-Gemüse
-Brot und Pizza
-Dolci
-Getränke

Ein wunderschönes Buch für jeden Romliebhaber, da es nicht nur viele tolle Rezepte zum nachkochen gibt, sondern man auch sehr viel geschichtliches und interessantes übers Essen erfährt. Das Buch ist auch perfekt für jemanden, der bald nach Rom reisen will und sich auf die Reise einstimmen will. Auch findet man Tipps,wo man das leckere Essen bekommt. Zwischendurch wird auch viel über die italienische Lebensart und Essgewohnheiten geschrieben. Was auch noch sehr positiv auffällt, es gibt zu jedem Gericht einen ausführlichen Einleitungstext. Es befinden sich aber leider nicht zu jedem Gericht ein Bild im Buch.

Die wundervollen Fotos machen das Kochbuch zu was ganz besonderen und lassen Fernweh aufkommen.

Ich werde das Buch an einen Romliebhaber weiterverschenken, da ich wenig Fleisch koche und nicht viele Gerichte kindertauglich (zumindest für meine Mädels) sind. Es war aber toll, das wunderschöne Buch mal durchzuschmökern.

Katie Parla & Kristina Gill
ISBN:9783517095226
24,99 Euro

Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Bis bald
Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen