Donnerstag, 2. März 2017

RUMS: Mein Ledertäschlein + Verlosung

Heute habe ich mal wieder genähtes für mich zu zeigen.

Ich habe mich an einem Ledertäschlein versucht, nachdem ich das tolle Buch Ledertaschen einfach selber nähen vom EMF-Verlag erhalten habe.

Leder als Material mag ich sehr gerne, es ist sehr robust und hat einfach eine schöne Haptik. Es ist nur leider nicht zu leicht zum nähen, mit einer "normalen" Nähmaschine. Als Leder habe ich bunt gefärbtes Leder gewählt, was ich bei einem Münchenbesuch beim Lagerverkauf von Leder Hofmann gefunden hatte.


Dazu habe ich auch wie empfohlen einen Metallreißverschluss eingenäht. Für meine Nähmaschine habe ich leider noch keinen Teflonfuss, was das nähen doch sehr erschwert hat.

Nach der Anleitung des Buches, war das Täschchen schnell und einfach genäht, denn die Schritte werden sowohl mit Foto, als auch Anleitung sehr gut beschrieben. Es ist auch sehr interessant, wie man so ein Ledertäschchen am besten richtig näht.

Zum Buch: Die Einleitung mit Materialien, Werkzeuge und Zubehör ist sehr ausführlich, sowie auch die Techniken, wie z.B. Leder oder auch Kunstleder am besten zugeschnitten werden, oder wie Keder hergestellt werden. Dann gehts weiter zu den 14 verschiedenen Modellen, dabei wird hier nicht nur mit Leder genäht, sondern auch sehr viel mit Stoffen oder Canvas gemixt. Auch auf verschiedene Kunstleder wird eingegangen. Die Schnittmuster findet man in einer extra Tasche beim Buchrücken in Originalgröße. Ein rund um gelungenes Buch rund ums Leder nähen.

Ja meine Begeisterung könnt ihr rauslesen, oder? Da ich aber auch eine von Euch fürs Ledertaschen nähen begeistern möchte, darf ich ein Exemplar verlosen. Dafür müsst ihr unter diesem Post einen Kommentar bis zum 05.03.17 20:00 Uhr hinterlassen, danach wird der Gewinner ausgelost und hier bekannt gegeben. Mitmachen darf jeder über 18 Jahr, der eine deutsche oder österreichische Versandaddresse hat. Viel Glück;-)
(Vielen Dank an den EMF-Verlag für zur Verfügungstellen des Buches )

EDIT: Ich habe ausgelost und Kommentar Nr. 5 hat gewonnen:
 
Wow, das Leder ist ja mal mega schön! Toll, so eines habe ich noch nie gesehen.
Und wer weiß, vllt ist mir ja das Glück hold. ;)

Liebe Daphne, ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem Buch.

Verlinkt: RUMS
Stoff: Leder von Leder Hofmann
Schnitt: aus dem Buch Ledertaschen einfach selber nähen

Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Hallo!
    Wow, tolles Leder hast du da für dein Täschchen gewählt, find ich super!
    Ich hab noch nicht viel Erfahrung mit diesem Material, aber einen Teflonfuß hab ich, also würde das Buch gut zu mir passen ;)

    Ich wünsch schon mal schönes Wochenende
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen Christine, ich würde das buch sehr gerne gewinnen***
    lg barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    ein schönes buntes Ledertäschchen hast du dir genäht.
    Ledertäschen wollte ich auch immer schonmal nähen, habe aber -wie du-noch keinen Teflonfuss für die Nähma.
    Vielleicht habe ich Glück und gewinne das Buch.
    Liebe Grüße
    Mita

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll!💞 Ich bin durch ein Probenähen auch gerade auf den Geschmack gekommen Taschen zu nähen. Macht echt total Spaß, da wäre das Buch natürlich eine tolle Möglichkeit sich weiterzuentwickeln in diesem Bereich. Ich mag dein Täschchen sehr gerne, gerade weil es mal ein etwas anderes Leder ist!☺
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Leder ist ja mal mega schön! Toll, so eines habe ich noch nie gesehen.
    Und wer weiß, vllt ist mir ja das Glück hold. ;)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  6. Oh das klingt ja toll, da hüpfe ich doch gleich einmal in den Lostopf:) LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Buch würde mir sicher helfen Leder zu verarbeiten! Könnte mir vorstellen, dass ich mich, dann endlich an mein Leder rantraue.
    Vielen Dank für die Verlosung!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine, das Buch klingt toll. Ich habe bisher aus Leder nur Puschen genäht.
    LG Luisa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    wie schön, dass du es mal zu Leder Hofmann in München geschafft hast. Und dein verwendetes gefärbtes Leder sieht richtig stylisch aus! Bei meinem letzten Besuch in München zwischen den Feiertagen hatten sie leider zu, aber ich muss im Juni dienstlich nach München und hoffe, dann auch mal wieder einen Abstecher machen zu können. Das Buch "Ledertaschen einfach selber nähen" habe ich sogar schon länger auf meiner Amazon Merkliste stehen und hoffe, dadurch noch die ein oder anderen Tips aufschnappen zu können. Über den Gewinn würde ich mich also ganz besonders freuen ;-) Vielen Dank für die Vorstellung des Buches und die Organisation des Gewinnspiels!
    Viele liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  10. liebe Christine
    das ist ja wunderschöes Täschchen ......
    genial mit Leder nähen
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe tatsächlich auch einiges an Leder zu Hause und würde mich daher über das Buch freuen, um Ideen für die Verarbeitung zu bekommen.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christine,

    jetzt hast Du mich neugierig gemacht... Würde mich sehr freuen, wenn ich Glück hätte.

    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr schönes Ledertäschchen ist das geworden. Und Leder Hofmann muss ich mir merken, vielleicht schaffe ich es ja mal wieder nach München.
    Ich versuche mich auch gerade an Ledertäschchen, da wäre so ein Buch eine feine Sache.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünscht Nannette B.

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ein Buch mit sehr interessantem Thema. Ich habe noch soviel Leder hier liegen. Das möchte zu so einem schönen Täschchen, wie deines, verarbeitet werden.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Die hübsch ordentliche Reissverschlusslösung gefällt mir gut ! Das wollte ich schon so lange mal in Stoff testen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen