Samstag, 27. Mai 2017

Fürs Baby - wieder zurück

Wieder zurück aus meiner Babypause. Auch wenns länger als gedacht gedauert hat, aber die Pause musste ich mir nehmen. Inzwischen ist unser kleiner süßer Prinz schon 6 Wochen alt und stellt unseren Familienalltag auf dem Kopf;-) So schön langsam spielt sich aber alles ein und wir genießen es in vollen Zügen.

Ich hoffe, es sind noch ein paar Leser da, nach dieser langen Pause;-)

Zum nähen komme ich inzwischen auch wieder so ein bisschen. Zeigen werde ich aber erst mal einige Sachen, die noch vorher fürs Baby entstanden sind. Irgendwie bin ich da nicht mehr zum zeigen gekommen, ich hatte da abends einfach die Couch vorgezogen und konnte mich nicht mehr aufraffen noch Blogposts zu schreiben.

Als erstes möchte ich Euch zeigen, was im Rahmen des Probe plottens für Coelner Liebe entstanden ist. Genau jetzt hat Sandra eine zuckersüße Bären-Datei rausgebracht, perfekt für mich. Heute zeige ich Euch mal den ersten Teil davon.

 Ein gekaufter Body hier mit dem Plottmotiv aus der Datei versehen. Bis jetzt hatte ich mich über mehrfarbig Plotten nicht so drüber getraut, hätte ich schon viel eher probieren soll, dann es ist echt einfach.
Für den Kinderwagen eine neue Kette. Die Sterne habe ich mit Glöckchen gefüllt. Sie ist inzwischen auch schon im Einsatz und der kleine Prinz interessiert sich inzwischen auch schon ein bisserl dafür.

Kurze Anleitung dazu: Für die Bärchen habe ich ein Offset erstellt, ausgedruckt und aus Stoff 2 mal gegengleich ausgeschnitten. Die Konturen wurden mit dem Plotter geschnitten und aufgebügelt. Stern, Hose und Herz habe ich aus Jersey schneiden lassen und mit schwarzen Garn aufgenäht. Links auf Links zusammengenäht und ausgestopft. Auf eine Kordel alles aufgefädelt.

 und noch eine Schnullerkette.
Und hier die ganzen Bärchen-Mannschaft zusammen.

Eine supersüße Datei und pefekt für Babykleidung und Zubehör zu machen.

Plottdatei: Coelner Liebe Bruno & Berta 
Verlinkt: Kiddikram

Bis bald
Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine, Glückwunsch zum Nachwuchs. Da macht man selbst ne Blogpause und verpasst so ne Neuigkeit.
    Gute Zeit dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,

    ich les das erst jetzt!!!! Hab die letzten Wochen oft an Dich gedacht. Herzlichen Glückwunsch! Ein kleiner Prinz - wie schön! ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. liebe Christine
    herzlichen Glückwunsch
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen