Donnerstag, 22. Juni 2017

RUMS: Kitti mein neuer Jeansrock

 Beim dem warmen schönen Wetter ist mein neuer Jersey-Jeans-Rock im Dauereinsatz.



Derzeit passt mir vieles (noch) nicht, was ich vor der Schwangerschaft getragen habe. Da ich aber schon vorhabe, noch ein bisschen Gewicht zu verlieren, deshalb kann ich mir keine ganz neue Garderobe zulegen. In der Zwischenzeit (ist ja auch fraglich, wie lange es dauert), brauche ich auch ein paar neue passende Sachen;-)


Da nähte ich gerne bei Ingrids neuen Streich, der Jeansrock Kitti_B, beim Probe nähen mit. Ich mag Ingrids Schnitte, die das gewisse Etwas haben, sehr sehr gerne. Ausgelegt wäre der Schnitt für feste Stoffe mit etwas Elasthan, da ich aber was bequemes und was anpassungsfähiges brauche, habe ich zum Summerjeans von Lillestoff gegriffen.

Um den Jeanscharakter zu erhalten habe ich auch eine Doppelsteppung mit dem Dreifach-Geradstich gemacht. Dafür musste ich aber mit dem Obertransportfuss meiner Nähmaschine arbeiten um möglichst wenig beim Nähen zu dehnen.

Genähte habe ich eine Nummer kleiner als laut Größentabelle für mich passend gewesen wäre, da sich der Jersey doch sehr dehnt. (Und das Reißverschluss einnähen konnte ich mir auch sparen;-)

Ein Rock, den man sowohl sportlich, als auch mal schick kombinieren kann. Ein richtiger Allrounder.

Das Schnittmuster beinhaltet 2 Längen und 2 verschiedene Taschenlösungen. Die Anleitung ist wieder perfekt und sehr professionell. Das E-Book gibts ab jetzt hier zu kaufen und bis zum Sonntag zum Einführungspreis.

Verlinkt: RUMS
Schnitt: Kitti_B von B-Patterns
Stoff: Summerjeans von Lillestoff

Bis bald
Christine

1 Kommentar:

  1. Der sieht wirklich super bequem aus und im Sommer sicher auch die luftigere Variante als echter Jeans.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen